Veranstaltungen und Vorträge 2018

Veranstaltungen und Vorträge 2018

 

 

Mellifera – Themenabende   ( siehe: Imker im Umweltzentrum )

 


Exkursion zu den Geschöpfen der Nacht

Wenn die Nacht sich über die Landschaft legt und die Vögel ihre Schlafplätze gefunden haben, dann huschen aus Baumhöhlen, Mauerritzen und Gebäudespalten flatternde Nachtgeister heraus – Fledermäuse.
Am Samstag, 30. Juni, bietet das Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen einen Ausflug zu den nachtaktiven Fledermäusen an. Ab 19.30 Uhr kann auf dem Schwenkgrill vor dem Umweltzentrum gegrillt werden. Essen und Getränke gegen Spende oder Grillgut mitbringen. Außerdem kann die Ausstellung „Faszinierende Geschöpfe der Nacht – Fledermäuse“ besucht oder auch ein Fledermauskasten gebastelt werden. Ab etwa 21 Uhr startet die Exkursion, die über den Bruckenwasen zum Neckar geht. Es gibt zunächst Infos zum Leben der Flattertiere und mit Hilfe von Bat-Detektoren können wir einige Arten aufspüren und deren Laute für uns hörbar machen.
Die Teilnahme ist frei, Spenden sind erwünscht.
Infos unter: 07153-608 69 65 oder www.umweltzentrum-neckar-fils.de

 


Droht ein stummer Frühling? – Warum Insekten sterben

Welche Gründe hat diese Entwicklung? Welche Rolle spielen die „Neonicotinoide“, der Klimawandel und die intensive Landnutzung? Was können wir tun, um den Insektenschwund aufzuhalten?
Termin: Di 12. Juni 19.30 Uhr
Referentin: Christine Fabricius (BUND LV BaWü)


Wie wird heimisches Saatgut gewonnen?

Die Rieger- Hofmann GmbH in Blaufelden zeigt wie es richtig funktioniert. (In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Esslingen)
Termin: Do 14. Juni, ganztags

bitte beachten Sie die separate Anmeldung  unter:

Landratsamt Esslingen,

Obst und Gartenbauberatung,

Bereich Streuobst,

Jens Häußler Tel: 0711 3902-2421, haeussler.jens@LRA-ES.de


Exkursionen

Wie kommt die Birne in den Secco?

In der Manufaktur Jörg Geiger in Schlat sind vom Baum bis zur Flasche alle Stationen zu erleben. Das Ergebnis wird verkostet. (In Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Hohengehren)
Termin: Sa. 21. April, nachmittags


Bruckenwasensfest 12./13. Mai

  • Wildkräuterführungen
  • Herstellen von „seed bombs“
  • Pflanzen- und Samentauschbörse
  • Infos zu Honigbienen an der Einraumbeute der Regionalgruppe Fils-Neckar Mellifera e.V.
  • Dengeln von Sensen gegen geringe Gebühr
  • Kaffee und Kuchen sowie BioWein-Verkostung

 


Wo finde ich heimische Stauden für den Garten?

Die Staudengärtnerei Gaißmayer in Illertissen hält sie in Bioqualität für uns bereit. (In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Esslingen)
Termin: Do 27. Sept., ganztags

bitte beachten Sie die separate Anmeldung  unter:

Landratsamt Esslingen,

Obst und Gartenbauberatung,

Bereich Streuobst,

Jens Häußler Tel: 0711 3902-2421, haeussler.jens@LRA-ES.de


Kommentare sind geschlossen