Veranstaltungen und Vorträge 2018

Veranstaltungen und Vorträge 2018

 

 

Mellifera – Themenabende   ( siehe: Imker im Umweltzentrum )


Exkursionen

Wie kommt die Birne in den Secco?

In der Manufaktur Jörg Geiger in Schlat sind vom Baum bis zur Flasche alle Stationen zu erleben. Das Ergebnis wird verkostet. (In Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Hohengehren)
Termin: Sa. 21. April, nachmittags


Bruckenwasensfest 12./13. Mai

  • Wildkräuterführungen
  • Herstellen von „seed bombs“
  • Pflanzen- und Samentauschbörse
  • Infos zu Honigbienen an der Einraumbeute der Regionalgruppe Fils-Neckar Mellifera e.V.
  • Dengeln von Sensen gegen geringe Gebühr
  • Kaffee und Kuchen sowie BioWein-Verkostung

 


Droht ein stummer Frühling? – Warum Insekten sterben

Welche Gründe hat diese Entwicklung? Welche Rolle spielen die „Neonicotinoide“, der Klimawandel und die intensive Landnutzung? Was können wir tun, um den Insektenschwund aufzuhalten?
Termin: Di 12. Juni 19.30 Uhr
Referentin: Christine Fabricius (BUND LV BaWü)

 

 


 

Wie wird heimisches Saatgut gewonnen?

Die Rieger- Hofmann GmbH in Blaufelden zeigt wie es richtig funktioniert. (In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Esslingen)
Termin: Do 14. Juni, ganztags

 


 

Wo finde ich heimische Stauden für den Garten?

Die Staudengärtnerei Gaißmayer in Illertissen hält sie in Bioqualität für uns bereit. (In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Esslingen)
Termin: Do 27. Sept., ganztags

Kommentare sind geschlossen