Kurs zur Wildbienenausstellung

Gleich 2 auf einen Streich

Wir bauen der Biene ein Haus

Am Sonntag 7. Mai, von 14 – 17 Uhr, basteln wir im Familienkurs ein Haus für Wildbienen. Wildbienen brauchen Nistplätze, um ihre Eier abzulegen – und wir brauchen die Insekten, damit sie unsere Pflanzen bestäuben. Deshalb wollen wir ihnen ein Haus bauen, wo sie ihre „Kinder“ großziehen können. (Materialkosten: 15 Euro).

Wildkräuterführung

Wegen der sehr großen Nachfrage zu den Kursen „Wildkräuter in der Küche“ gibt es am Sonntag 7. Mai, ebenfalls von 14 – 17 Uhr unter Leitung der Wildkräuterkennerin Selina Liebel ausnahmsweise nochmals die Möglichkeit Wildkräuter zu bestimmen und zu sammeln. Nach der Tour über den Bruckenwasen werden die Kräuter zu Smoothies, Salaten und Energy-Bällchen verarbeitet. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Die Kursgebühr beträgt 12€ inklusive Materialkosten.
Buchung von Führungen durch die Ausstellung für Schulklassen, Kindergärten und andere Gruppen sowie Anmeldung zu den Kursen unter Tel.: 07153 – 608 69 65 oder verwaltung@umweltzentrum-neckar-fils.de.

Kommentare sind geschlossen