Viele Besucher im Umweltzentrum – Der BUND Reichenbach-Hochdorf informiert über den Vogelzug

Am 06. und 07. September 2014 fand auf dem Bruckenwasengelände in Plochingen das
15. internationale Dampfbahner-spektakel statt. Im Umweltzentrum gab es vielseitige Angebote für die ganze Familie.

Bei Katja Nickl vom Netzwerk „Blühende Landschaften“ konnte man Blumen- und Gemüsearten anhand der Samen erraten – dabei gab es auch interessante
Informationen über bestäubende Insekten wie Schmetterlinge und Bienen.
Die Bastelaktionen wurden von Brigitte Beier und Louisa Konrad vorbereitet und von Ellen Kropp betreut.

Theo Schmid und Michael Starzmann vom NABU Plochingen-Reichenbach hatten viele Info-Materialien zu Vögeln und verschiedene Nisthilfen dabei. In der Lese-Ecke wurde die Geschichte des Nils Holgerson von Josef Hailer vorgelesen.

Das Bastelprogramm wurde am Sonntag von Michael und Stefan Mahler von der Initiative „Stadt im Wandel – Esslingen“
unterstützt. An beiden Tagen gab es verschiedene Infotische zu aktuellen Umwelt- und Naturschutzthemen, so auch einen Infostand der Organisation Greenpeace.
Zum Tag der Schöpfung zeigen wir gemeinsam mit Kath. und Ev.
Kirchengemeinde in Reichenbach am 18. Oktober 2014 den Film: PlasticPlanet.

Kommentare sind geschlossen